Skip to content

BAUMA Wasserwaagen

Unsere Wasserwaagen revolutionieren das Design und die Funktionalität der Messwerkzeuge

Revolutionäre BAUMA Wasserwaagen: Erweiterte Sichtbarkeit in neuen Dimensionen

  • Sehr gut sichtbarer roter Libellenblasenrand
  • Schnelle Ausrichtung zwischen den Markierungen
  • Einfaches Ablesen durch abgewinkelte Libellen
  • Präzise Nivellierergebnisse
  • Die transparente Libellenflüssigkeit verbessert durch den roten Hintergrund die Sichtbarkeit der Libellenblase erheblich. Auf dem Markt ist derzeit keine bessere Libelle erhältlich.
Aktuell verfügbar für unsere Wasserwaage Modelle: WW FALCON, WW JET und WW SMART
Rote Libelle Beschriftung

TECHNOLOGIE UND INNOVATION

BAUMA Wasserwaagen bieten verstärkte Profile. Stoßdämpfende Endkappen schützen das Profil und somit die Eigenschaft der Wasserwaage. Gummierte Wand-Rutschstopper für guten Halt auf verschiedenen Oberflächen. Gefräste Messflächen (bis 120 cm) und optional mit V-Nut für Rundprofile. Die BAUMA Wasserwaagen sind für den professionellen, robusten Einsatz auf der Baustelle entwickelt worden. Die Acrylglas-Blocklibellen, die in allen Aluminium- und Gusswasserwaagen verwendet werden, sind einzeln maschinell gefertigt. Wir sind von unserer einzigartigen Qualität überzeugt und bieten 20 JAHRE GARANTIE auf das Auslaufen oder einem Bruch unserer Blocklibellen. Unsere Wasserwaagen sind nach allen Maßhaltigkeiten und technischen Eigenschaften durch die VPA zertifiziert.

Überzeugen sie sich selbst von unserem umfangreichen und innovativen Wasserwaagen-Sortiment

Wasserwaage Modell "WW 3500" - die richtige Wasserwaage für den Einstieg

Aktuell ist unsere WW 3500 wohl die idealste und meist verkaufte Wasserwaage bei BAUMA. Stoßdämpfende Endkappen, eine Messgenauigkeit in Normlänge von < 0,50 mm / m, zwei schlagfeste Acrylglas-Blocklibellen und ein absolut robustes Alu-Rohrprofil machen die WW 3500 zu unserem Top Einstiegsmodell.

Wasserwaage mit Zollstock und Stift im Fach

LAG 3 IN 1 SET WASSERWAAGE Modell LAG mit ausziehbarem Maßstab-Stift Fach. Jederzeit das passende Werkzeug zur Hand!

Wasserwaage Modell "LAG N" - erleben sie die Bunte Vielfalt

Das Modell LAG N kann mit Ihrem Logo oder einem vollflächigen Bildmotiv veredelt werden. Optional und auf Anfrage sind die Wasserwaagen mit einer Magnetausführung und in 11 Farben erhältlich.

Fragen & Antworten

Ja.

Sie haben sich entschieden, Wasserwaagen als Werbemittel zu nutzen? BAUMA ist sowohl Hersteller als auch Händler und kann Ihnen das ganze Paket rund um Ihr Werbegeschenke bieten.

Beratung von Firmenkunden umfasst alle Aspekte rund um den Aufdruck, liefert sämtliche Infos zu den verschiedenen Produkten und stellt unsere umfangreichen Serviceleistungen vor.

Mit der kompetenten BAUMA Beratung in Sachen Werbeartikel finden auch Sie genau das richtige Produkt für Ihre wirkungsvolle Werbekampagne. Unser zuverlässiger Kundenservice liefert Bestellungen pünktlich und zeitnah aus.

Durch integrierte Magneten wird eine Wasserwaage zum noch hochwertigen Geschenk für Ihre Kunden. Die BAUMA Magneto besteht den Vergleich mit jeder anderen Waage spielend. Andere Modelle sind ebenfalls mit Magnet erhältlich, aber dieses Produkt ist unser Highlight unter den Profi Wasserwaagen. Das Qualitätswerkzeug zeichnet sich durch eine weiße Pulverbeschichtung aus und verfügt über drei Libellen. Die Messgenauigkeit liegt bei 0,5 Millimeter pro Meter. Der technische Einsatz dieser Wasserwaage gestaltet sich durch den gummierten und ergonomisch geformten Handgriff besonders komfortabel. Die Länge von 50 Zentimetern hat sich für den Arbeitseinsatz als ideal erwiesen. Das Besondere am Modell Magneto sind jedoch seine extrem starken Magneten, die von außen nicht sichtbar unterhalb der Zierleiste liegen.

Jeder handwerkliche Kunde wird sich über ein so hochwertiges Werbegeschenk freuen. Dieses Werkzeug ist also das ideale Werbemittel für besondere Anlässe. Nutzen Sie die professionelle Beratung von BAUMA und finden Sie Ihren optimalen Werbeartikel.

Die Qualität einer Profi Wasserwaage wird durch die Zertifizierung nach der Norm ISO 9001 bestätigt. Bei BAUMA bekommen Sie Qualitätsprodukte Made in Germany. Jede Wasserwaage, die Sie bei uns kaufen, wurde einzeln von ausgewiesenen Fachleuten justiert und abschließend kontrolliert. Deshalb können wir für die Qualität jeder einzelnen Waage garantieren.

Welche Art von Wasserwaage Sie benötigen, hängt von Ihren spezifischen Anforderungen ab. Für grundlegende Heimwerkerarbeiten wie das Aufhängen von Bildern oder das Anbringen von Regalen ist eine handelsübliche Wasserwaage aus Kunststoff oder Aluminium ausreichend. Wenn Sie jedoch präzisere Messungen benötigen oder in der Bauindustrie arbeiten, sollten Sie eine hochwertigere und genauere Wasserwaage in Betracht ziehen, wie beispielsweise eine digitale Wasserwaage oder eine Laser-Wasserwaage. Wenn Sie oft an metallischen Oberflächen arbeiten, kann eine magnetische Wasserwaage auch hilfreich sein. Insgesamt sollten Sie eine Wasserwaage auswählen, die für Ihre spezifischen Anforderungen geeignet ist und Ihnen die gewünschte Genauigkeit bietet.

Achten Sie beim Kauf auf folgende Qualitätskriterien:

  • Hohe Messgenauigkeit und optimale Messtoleranz
  • Optimales Profil- Metergewicht
  • Mindestens zwei Libellen, damit Sie sowohl vertikale als auch horizontale Messungen bequem durchführen können
  • Robuste und stoßdämpfende Enden aus Hartgummi ermöglichen rutschfreie Messungen. So liegen die Handwerkzeuge sicher auf der Messfläche auf, wodurch eine präzise Messung erst ermöglicht wird.
  • BAUMA Wasserwaagen sind auch mit Magneten erhältlich, was die vielfältigen Einsatzgebiete noch vergrößert.
  • Eine Profi-Wasserwaage mit ausziehbarem Maßstab-Stift Fach ist obendrein ein äußerst praktisches Kundengeschenk.
  • Messwerkzeuge werden mit Ihrem Firmenlogo, einem individuell erstellten Doming-Aufkleber oder einem vollflächigen Bildmotiv bedruckt zum idealen Werbegeschenk für das Handwerk.

Eine Wasserwaage enthält eine Blase, die von einer Flüssigkeit, in der Regel Spiritus oder Ethanol, umgeben ist. Wenn die Wasserwaage auf einer horizontalen Oberfläche platziert wird, zentriert sich die Blase zwischen den Markierungen, um anzuzeigen, dass die Oberfläche eben ist. Wenn die Wasserwaage auf einer vertikalen Oberfläche platziert wird, zentriert sich die Blase senkrecht zwischen den Markierungen.

Die Genauigkeit einer Wasserwaage hängt von der Qualität der Herstellung und Kalibrierung ab. In der Regel haben die meisten Wasserwaagen eine Genauigkeit von +/- 0,5 bis 1,0 mm/m.

Um die Genauigkeit einer Wasserwaage zu überprüfen, gibt es verschiedene Methoden:

  1. Verwenden Sie eine andere Wasserwaage: Legen Sie die zu überprüfende Wasserwaage und eine andere Wasserwaage auf eine ebene Oberfläche und vergleichen Sie die Ergebnisse.
  2. Verwenden Sie eine Referenzfläche: Legen Sie die Wasserwaage auf eine ebene Referenzfläche wie eine Tischkante oder eine Regaloberfläche und überprüfen Sie, ob die Blase in der Mitte bleibt.
  3. Verwenden Sie einen Testblock: Wenn Sie eine hohe Genauigkeit benötigen, können Sie spezielle Testblöcke verwenden, die eine bekannte Höhe haben und auf die Wasserwaage gelegt werden. Überprüfen Sie dann, ob die Blase in der Mitte bleibt.

Es ist wichtig, Ihre Wasserwaage regelmäßig auf Genauigkeit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie korrekte Messungen liefert.

Um eine Wasserwaage zu kalibrieren, legen Sie sie auf eine ebene Fläche und stellen Sie sicher, dass die Blase zwischen den Markierungen zentriert ist. Wenn die Blase nicht zentriert ist, können Sie sie mit Hilfe von Einstellschrauben an der Wasserwaage oder durch Hinzufügen oder Entfernen von Material unter der Wasserwaage kalibrieren.

Es wird empfohlen, eine Wasserwaage mindestens einmal im Jahr zu kalibrieren, um sicherzustellen, dass sie immer genau ist. Wenn Sie jedoch häufig mit Ihrer Wasserwaage arbeiten oder wenn sie bei Transport oder Aufbewahrung rau behandelt wurde, sollten Sie die Kalibrierung öfter durchführen.

Eine gute Wasserwaage sollte präzise, langlebig, leicht zu lesen und einfach zu verwenden sein. Sie sollte auch robust genug sein, um den Anforderungen des täglichen Gebrauchs standzuhalten.

Wasserwaagen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Aluminium, Stahl, Kunststoff und Holz.

Verwenden Sie eine Wasserwaage und einen Stift: Bringen Sie die Wasserwaage an der Decke an und justieren Sie sie so, dass die Blase in der Mitte ist. Markieren Sie die Linie mit einem Bleistift oder Marker entlang der Kante der Wasserwaage.

Für den Hausgebrauch reicht eine Wasserwaage mit einer Länge von 60 cm meist vollkommen aus. Es gibt Wasserwaagen aber natürlich auch kleiner oder noch länger. Für den Heimwerker sollte eine Wasserwaage aber nicht kürzer sein als 40 cm. Maurer haben teilweise sogar Wasserwaagen mit einer Länge von 200 cm.

Eine magnetische Wasserwaage hat den Vorteil, dass sie an metallischen Oberflächen haften bleibt, was das Arbeiten mit ihr erleichtert. Sie können sie beispielsweise an einem Metallrohr befestigen, um sicherzustellen, dass es horizontal oder vertikal ausgerichtet ist. Dies ist besonders nützlich bei Arbeiten in der Metallindustrie, aber auch bei Heimwerkerprojekten, bei denen Sie schwere oder sperrige Gegenstände installieren müssen, die schwierig auszurichten sind.

Um eine Wasserwaage richtig zu lesen, müssen Sie die Libellen (die kleinen Röhren mit der Flüssigkeit) genau betrachten. Die Libelle sollte genau in der Mitte der Markierung stehen, um eine ebene oder gerade Fläche anzuzeigen. Wenn die Libelle nicht in der Mitte steht, müssen Sie die Fläche anpassen, bis sie eben oder gerade ist. Es ist wichtig, die Wasserwaage auf beiden Seiten der zu messenden Fläche zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Fläche vollständig eben oder gerade ist.

Eine Wasserwaage ist ein unverzichtbares Handwerkzeug zum Ausrichten und Messen von Neigungen und Winkeln. Es wird verwendet, um sicherzustellen, dass Oberflächen horizontal oder vertikal ausgerichtet sind, um ein perfektes Ergebnis bei Bau- oder Renovierungsarbeiten zu erzielen. Eine Wasserwaage besteht aus einer horizontalen Libelle, die sich zwischen zwei vertikalen Markierungen befindet, um den Horizont anzuzeigen. Die Libelle ist mit Flüssigkeit gefüllt, um sicherzustellen, dass sie immer auf der horizontalen Ebene bleibt.

Die Genauigkeit und Präzision der Wasserwaage hängen von der Kalibrierung ab, die die Messgenauigkeit beeinflusst. Eine unkalibrierte Wasserwaage kann ungenaue Messungen liefern, was zu unerwünschten Ergebnissen führt. Es ist daher wichtig, die Wasserwaage regelmäßig zu kalibrieren, um ihre Genauigkeit zu gewährleisten.

Es gibt verschiedene Arten von Wasserwaagen, darunter magnetische, digitale und Laser-Wasserwaagen. Magnetische Wasserwaagen sind mit Magneten ausgestattet, um an Metall-Oberflächen haften zu bleiben. Digitale Wasserwaagen zeigen die Messungen auf einem LCD-Display an und können Messungen in Grad, Prozent und Millimeter pro Meter liefern. Laser-Wasserwaagen verwenden einen Laserstrahl, um eine horizontale oder vertikale Linie an der Wand zu projizieren, was sie ideal für große Entfernungen macht.

Die Wahl der Wasserwaage hängt von den Anforderungen des Projekts ab. Wenn es um hohe Präzision geht, sind traditionelle Wasserwaagen mit hoher Genauigkeit die beste Wahl, während digitale und Laser-Wasserwaagen bei größeren Entfernungen und unebenen Oberflächen hilfreich sind. Es ist wichtig, die Messgenauigkeit der Wasserwaage zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Messungen den Anforderungen des Projekts entsprechen.

Insgesamt ist die Wasserwaage ein unverzichtbares Handwerkzeug für alle, die auf der Suche nach Genauigkeit und Präzision bei ihren Bau- oder Renovierungsprojekten sind. Es ist wichtig, eine Wasserwaage zu haben, die kalibriert und auf die Anforderungen des Projekts abgestimmt ist, um genaue Messungen zu erhalten. Mit der richtigen Wasserwaage und dem richtigen Einsatz können Sie sicherstellen, dass Ihre Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.

Fragen Sie jetzt an

Loading
Play Video

Beliebte Artikel aus unserem Ratgeber

BAUMA Zollstöcke begeistern bei der Premiere von ‘Gestures of Horizon’ im Museum der Bildenen Künste Leipzig

Erfahren Sie mehr über die Premiere von „Gestures of Horizon“ im Museum der bildenden Künste Leipzig und die bemerkenswerte Verwendung der Bauma Zollstöcke von Bauer Massstabfabrik. Tauchen Sie ein in eine musikalische Forschungsreise auf den Spuren Maria Reiches und entdecken Sie, wie die Zusammenarbeit von Künstlern und Handwerkskunst zu einem fesselnden künstlerischen Erlebnis führte.

Weiterlesen »
Bauer Maßstabfabrik - Hersteller von Zollstöcken und Messwerkzeugen - Originaler Winkelbeschlag

10 Hilfreiche Fragen zum Thema Zollstock kaufen

Erfahren Sie alles, was Sie über den Kauf eines Zollstocks wissen müssen. Von Länge und Material bis zur Qualität und den besten Marken. Entdecken Sie auch die Vor- und Nachteile von digitalen Zollstöcken. Erfahren Sie, wo Sie einen Zollstock günstig kaufen können und wie genau sie sind. Lesen Sie unseren Ratgeber für alle wichtigen Informationen.

Weiterlesen »